St. Mariae Geburt - Heilig Geist - St. Joseph - St. Theresia

Gemeinde St. Joseph

dpsg FB Bild Adventsingen 2020
Musik im Advent

Besinnung & Ruhe


In der Zeit von 09.45 Uhr bis 10.15 Uhr haben Sie die Möglichkeit , sich für eine halbe Stunde – musikalisch untermalt – auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

Jeweils an den Donnerstagen 03.,10. und 17.12.2020 laden wir Sie im Anschluss an die Heilige Messe (Beginn 9.00 Uhr) herzlich ein zur „Musik im Advent“.


Finden Sie in diesen Zeiten ein wenig Ruhe, hören Sie zu und finden Sie Ihren Moment um Inne zu halten.

dpsg FB Bild St Martin Danke


St. Martin Spendenaktion

Die Pfadfinder sagen Danke

Ein kleiner Nachtrag zur kleinen Spendenaktion zu St. Martin von den Pfadfindern aus St. Joseph: Für den Mittagstisch für Bedürftige in St. Joseph kamen insgesamt 281,50 Euro zusammen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spendern und wünschen Ihnen allen eine gesegnte Weihnachtszeit und ein Gut Pfad!

HP St Joseph Weihnachtsmessen 2020
Weihnachten 2020

Voranmeldungen St. Joseph


Die diesjährigen Weihnachtsgottesdienste stellen alle Verantwortlichen vor Herausforderungen, deren Ausmaß wir noch nicht kennen. Durch die Einlassbeschränkungen, die uns die Corona-Schutzverordnung auferlegt, und das individuelle Verhalten unserer Gemeindemitglieder ist es unmöglich zu beurteilen, ob die zur Verfügung stehenden Plätze ausreichen oder vielleicht sogar viel zu großzügig bemessen sein werden.

 
Um einen besseren Überblick zu bekommen, müssen wir auch zu Weihnachten mit dem Instrument der Voranmeldung arbeiten. Mit der hier unten zum Download angebotenen Anmeldeliste ist es möglich, sich rechtzeitig anzumelden.


Anders als in den Vorjahren gibt es Corona bedingt eine höchst zulässige Teilnehmerzahl, die nicht überschritten werden darf. Daher ist es sinnvoll, dass die Anmeldung frühzeitig erfolgt. Die Berücksichtigung der Teilnehmenden erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

PDF IconDie ausgefüllten Anmeldungen können wie folgt abgegeben werden:

  • im Gemeindebüro St. Joseph, Heinrich-Lemberg-Str. 30, 45472 Mülheim an der Ruhr
  • vor und nach den Gottesdiensten in der Kirche St. Joseph
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche Festtage.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

dpsg HP St Martin 2020 1dpsg HP St Martin 2020 2 Weiterlesen 

Kann man St. Martin in diesen Corona-Zeiten einfach ausfallen lassen? Nein haben sich die Pfadfinder aus St. Joseph
gesagt und spontan improvisiert. Dabei haben sie sich auf das besonnen wofür der Heilige Martin noch heute steht:
Für das Teilen mit Schwächsten. Deshalb sammelten Sie am 7. und 8. November in St. Joseph für den dortigen Mittags-
tisch für Bedürftige. Dabei kamen insgsamt 281,50 Euro zusammen. Die Spender durften sich auch über eine 
kleine süsse Überraschung freuen.

Allen Beteilgten und Spendern ein herzliches Dankeschön und Ihnen allen ein Gut Pfad. Bleiben Sie gesund.

dpsg HP St Martin 2020 3dpsg HP St Martin 2020 4


Vor dem Gemeindezentrum St. Joseph freuen sich die Kochgruppen von „Mittagstisch“ und „Suppenküche“ schon, ihre Gäste bald wieder begrüßen und bekochen zu dürfen.

Seit Anfang der 1990er Jahre wurde in der katholischen Gemeinde St. Joseph jeweils dienstags der „Mittagstisch“ für Obdachlose und Bedürftige angeboten. Dabei stellen mehrere Kochgruppen jeweils ein Mittagessen zusammen, das den Besuchern unentgeltlich  serviert  wird. Zu den insgesamt 5 Kochgruppen gehören sowohl katholische als auch evangelische Christen sowie weitere engagierte Heißener Bürgerinnen und Bürger.

2018 hieß es dann: zusammenrücken. Nachdem die „Suppenküche“ wegen der Schließung des Jugendheims St. Mariae Geburt auf dem Kirchenhügel ihre dortige Heimat verloren hatte, konnte im Gemeindezentrum St. Joseph an der Hingbergstraße 389 ein neues Domizil gefunden werden. Der ursprünglich für die Beköstigung am Kirchenhügel gewählte Donnerstag konnte beibehalten werden, ohne dass es zu terminlichen Überschneidungen mit anderen Aktivitäten in der Gemeinde St. Joseph gekommen ist.

Im März d. J. mussten dann beide Angebote wegen der Corona-Pandemie eingestellt werden. Im Zuge der allgemeinen Lockerungen der Schutzbestimmungen wurde inzwischen ein Konzept erarbeitet und mit dem Ordnungsamt abgestimmt, bei dem besonders Wert auf Hygiene und Kontaktvermeidung gelegt wurde. Ab dem 1. Oktober 2020, wird zunächst an Donnerstagen die „Suppenküche“ den Betrieb testweise wieder aufnehmen. Sind die hier gemachten Erfahrungen gut, wird dann zu einem späteren Zeitpunkt auch der „Mittagstisch“ an den Dienstagen wieder seine Gäste willkommen heißen.

Die Besucherzahlen bei „Mittagstisch“ und „Suppenküche“ sind seit vielen Jahren konstant und bewegen sich in der Spitze jeweils bei über 60 Teilnehmern. Bei der Aufrechterhaltung der beiden Hilfsangebote sind die Initiatoren auf Spendengelder angewiesen. Einmal monatlich wird in St. Joseph zu einer separaten Kollekte für den „Mittagstisch“ aufgerufen. Unterstützung ist ebenfalls möglich über das Konto „Förderwerk St. Joseph – Heißen e.V.“, IBAN DE82 3606 0295 0013 4410 14 Stichwort „Mittagstisch“. Jeder Spender erhält eine steuerabzugsfähige Spendenquittung.

Wer den „Mittagstisch“ und die „Suppenküche“ nicht nur finanziell sondern auch tatkräftig unterstützen möchte, melde sich bitte beim Pfarrbüro St. Mariae Geburt (Tel. 0208-32525) oder beim Gemeindebüro St. Joseph (Tel. 0208-434727). Große Kochkünste werden dafür nicht vorausgesetzt. Eher gefragt ist die Freude und Bereitschaft, mit Gleichgesinnten etwas Gutes für unsere bedürftigen Mitmenschen zu tun.


Pater Wegner wird 60

Herzlichen Glückwunsch!


Am Sonntag, 21. Juni 2020, feiert Pater Michael Wegner seinen 60. Geburtstag. Pater Wegner war seit April 2016  als Pastor an St. Joseph und St. Theresia tätig, ehe er Ende März d. J. in das Kloster seines Spiritaner - Ordens nach Knechtsteden zurückkehrte.

An beiden Standorten unserer Gemeinde erfreute er sich großer Beliebtheit. Wer Pater Wegner gratulieren will, kann dies tun über das Gemeindebüro St. Joseph. Alle dort eintreffenden Glückwünsche werden wir pünktlich und gerne an ihn weiterleiten.