Gemeinde St. Mariae Geburt - Filialkirche Heilig Geist - Gemeinde St. Joseph - Filialkirche St. Theresia

Ökumene in St. Mariae Geburt

logo vek muelheim logo neg

Entwicklung der Pfarrei

zukunftsbild du bewegst kirche MG

Terminübersicht

HG impression
Neues vom

Förderverein Heilig Geist


Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Heilig Geist am Son., 09. Dezember 2018 wurde von den Teinehmern einstimmig beschlossen, dass sich der Förderverein nicht in der Lage sieht, die laufenden Betriebskosten für das Kirchengebäude Heilig Geist zu übernehmen. Eine Satzungsänderung dahingehen wurde ebenfalls durch die Mitglieder einstimmig abgelehnt.

Der Verwaltung der Pfarrei ist es über viele Jahre hinweg leider nicht gelungen belastbare Verbräuche für Gas, Wasser und/oder Strom im Kirchengebäude zu ermitteln. Gleichwohl erwiesen sich die im PEP skizzierten Vorhaben, das Kirchengebäude weiter zu betreiben (Tabgha & Ökumene), bereits innerhalb weniger Wochen, als nicht realisierbar. Es wird derzeit noch geprüft, ob durch die Installation einer Photvoltaik-Anlage auf den Dächern des Kirchengebäudes und des Gemeindehauses, ein Teil der Betriebskosten möglicherweise gedeckt werden kann.

Die derzeit rückläufigen Spendenaufkommen im Förderverein stellen ihn vor neue Herausforderungen. Trotz der somit notwendigen Sparmaßnahmen seitens des Fördervereins, sind dauerhaft keine Einsparungen in der Unterstützung der Bücherei Heilig Geist, oder der Jugendherbstfreizeit vorgesehen.

Der Vorstand des Vereins wurde zum Ende der Sitzung entlastet und in der heutigen Besetzung von den Teilnehmern einstimmig neu gewählt.

Der Neujahrsempfang der Gemeinde St. Mariae Geburt am
  • Son., 13. Januar 2019
  • um 11:00 Uhr
wird auch in 2019 traditionell vom Förderverein Heilig Geist im Gemeindehaus Heilig Geist ausgerichtet.


Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder!

 


Der Literaturkeis lädt ein

Großer Filmabend in Heilig Geist

remains of the day
England, 1930er Jahre. Seit Jahrzehnten dient der Butler Stevens (Anthony Hopkins) auf dem herrschaftlichen Landsitz Darlington Hall. Präzise wie ein Uhrwerk verrichtet Stevens seine Pflichten. Und merkt dabei nicht, welche Zeitbombe in seiner Umgebung tickt: Die unheilvolle Kumpanei seines Dienstherren Lord Darlington (James Fox) mit den Nazis. Und die neue attraktive Wirtschafterin. Miss Kenton (Emma Thompson) verliebt sich schon bald in Stevens. Doch der Butler gestattet sich keine Gefühle...

Nach dem gleichnamigen Roman von Kazuo Ishiguroam

  • Dienstag 09. Januar 2018
  • um 19:30 Uhr
  • im Gemeindesaal der Filialkirche Heilig Geist
  • Zeppelinstr. 67, 45470 Mülheim an der Ruhr

Der Eintritt ist frei

Gäste sind herzlich willkommen!