St. Mariae Geburt - Heilig Geist - St. Joseph - St. Theresia

Gemeinde St. Mariae Geburt

Einkehrtag GRMG Nov 2019 1
Eine unperfekte Gemeinde

Einkehrtag im Essener Unperfekthaus

Der Gemeinderat St. Mariae Geburt kehrte für einen ganzen Tag im Essener Unperfekthaus ein, um über seine ganz persönlichen Schwächen und Ängste zu reflektieren. Die Bessinung über sich selbst und die Öffnung gegenüber der Gruppe hat die Gemeinschaft im Rat auf ganz besondere Weise gestärkt.
Der Tag wurde von Lydia Zoremba moderiert. Frau Zoremba hat Religionspädagogik und praktische Theologie in Mainz studiert und absolvierte in Frankfurt die pastoral-psychologische Ausbildung zur geistlichen Begleitung. Daran schloss sie die Ausbildung zur Klinikseelsorgerin in Heidelberg und Hamburg an. Seit dem ist sie mit grosser Einfühlsamkeit an unterschiedlichen Häusern im Ruhrgebiet in der Krankenhausselsorge tätig.
Die Reflexion und Kontemplation über den Tag hinweg hat alle Teilnehmer des Gemeinderates deutlich und nachhaltig berührt. Zum Abschluss feierte das bunte Team gemeinsam die Vorabendmesse im Essener Dom.  

Einkehrtag GRMG Nov 2019 2

St Martin MG 2019 2
Ssinter Mätes was in town!

St. Martin vor großer Kulisse!


Die ökumeischen St. Martinsumzüge 2019 bekamen überwältigenden Zuspruch. Unter musikalischer Begleitung von drei Kapellen und vor großer stimmungsvoller Kulisse an der Mülheimer Freilichtbühne, war die Veranstaltung ein großer Erfolg. Die Luisenschule war mit 20 Musikern und Musikerinnen der Big-Band unter Leitung von Frau Coupette vertreten. Insgesamt sangen weit mehr als 1.000 Kinder und Erwachsene zusammen das traditionsreiche Müheimer Martinslied "Ssinter Mätes Vöögelsche" am Martinsfeuer, und sahen der Mantelteilung zu - da sag noch mal jemand, Traditionen würden nicht gepflegt...!
Ein großer Dank an die Regler-Produktion, die die Freilichtbühne vorbereitet und für das leibliche Wohl gesorgt haben, an die Schülerinnen und Schüler der Luisenschule mit Frau Coupette für die starke Bläser*innen-Unterstützung, und an alle Ehrenamtlichen, die die Züge begleitet und gesichert haben!

Wir seh´n uns im Jahr 2020 am 10.11. wieder!


Der Gemeinderat ist

AnsprechBar

AnsprechBar Nov 2019
Der Gemeinderat St. Mariae Geburt lädt alle Messbesucher herzlich ein. Nach dem Hochamt am Son., 24. November können Sie den Mitgliedern des Gemeinderates Fragen stellen, oder sich über die aktuellen Projekte Ihres Gemeinderates informieren.
Die AnsprechBar soll auch eine Gelegenheit zum Austausch bieten und die Mitglieder des Gemeinderates sind sehr dankbar, wenn Sie Anregungen zur weiteren Arbeit in der Gemeinde anbieten können. Besuchen Sie die AnsprechBar nach dem Gottesdienst.
Am Sonntag, 24. November 2019 begrüßen Sie nach dem Hochamt in St. Mariae Geburt.


Es werden heisse Getränke angeboten!

einkehr
Wir verkünden den Glauben

Einkehrtag des Gemeinderates


Am Samstag, den 16. November wird der Gemeinderat einen Tag im Essener Unperfekthaus in einem Workshop über seine mittelfristigen Aufgaben & Ziele beraten.

Die Teilnehmer werden, ferner, unter fachlicher Moderation, Straßenexerzitien in der Essner Innenstadt erleben. Der Gemeinderat blickt somit nicht nur nach vorn, sondern begibt sich auch auf Spurensuche in einem ganz realen Umfeld. Als suchende Menschen auf der Straße wird tatsächlich die Straße zu einem Ort der Begegnung und Besinnung.
Der christliche Glaube soll nicht in geschlossenen Räumen zelebriert werden, sondern die frohe Botschaft möge vielmehr alle Menschen erreichen.
Wenn Sie Anregungen, oder Fragen an den Gemeinderat haben, sind Sie herzlich zu allen Gemeinderatsitzungen eingeladen.
an perfecthouse

Der Gemeinderat ist

AnsprechBar

AnsprechBar 20 09 2019Der Gemeinderat St. Mariae Geburt lädt alle Messbesucher herzlich ein. Nach dem Hochamt am Son., 22. Sept. können Sie den Mitgliedern des Gemeinderates Fragen stellen, oder sich über die aktuellen Projekte Ihres Gemeinderates informieren.
Die AnsprechBar soll auch eine Gelegenheit zum Austausch bieten und die Mitglieder des Gemeinderates sind sehr dankbar, wenn Sie Anregungen zur weiteren Arbeit in der Gemeinde anbieten können. Besuchen Sie die AnsprechBar nach dem Gottesdienst.
Am Sonntag, 22. September 2019 begrüßen Sie nach dem Hochamt in St. Mariae Geburt
  • Frau Martina Hartmann,
  • Herr Florian Fink &
  • Herr Thorsten Stoffel
Orangenkuchen

Wer kann für uns backen?

Aufruf zu Kuchenspenden


Am Sonntag, 15. September 2019, findet ab 11.00 Uhr (nach dem Hochamt) wieder unser ökumenisches Kirchenhügelfest statt. Zu diesem gemeinsamen Fest der evangelischen und katholischen Gemeinden auf dem Kirchenhügel sind alle, ob Groß oder Klein, ganz herzlich eingeladen.

Damit unser ökumenisches Fest ein wunderschöner gemeinsamer Tag wird, würden wir uns über einen kleinen Beitrag zum Gelingen freuen. So benötigen wir für unsere Caféteria noch Kuchenspenden.
Alle „Bäcker“ können sich gerne
  • im Pfarrbüro Telefon-Nr. (0208) 3 25 25 melden, oder
  • in eine in den Kirchen ausliegenden Listen am Schriftenstand eintragen