Gemeinde St. Mariae Geburt - Filialkirche Heilig Geist - Gemeinde St. Joseph - Filialkirche St. Theresia

Der Pfarreientwicklungsprozess

zukunftsbild du bewegst kirche MG



Seit mehr als 30 Jahren ist es unser Ziel, umfassend und nachhaltig zu helfen.

Wir möchten für einige der ärmsten Menschen in Indien Grundlagen schaffen, damit sie nach einer gewissen Zeit der Unterstützung und Hilfestellung ihr Leben in Selbstständigkeit und Eigenverantwortung gestalten können.
„Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird einmal satt, lehre ihn das Fischen, und er wird nie wieder hungern.“ (nach Laotse)





unsere Ziele

  • Durch unsere Hilfe soll Waisenkindern und Kindern aus mittellosen Familien ein gesundes Heranwachsen ermöglicht und durch schulische und berufliche Bildung eine Zukunft gesichert werden.
  • Die Lebenbedingungen der Menschen in dem von Father Shantharaj betreuten Dorf Theresapura sollen durch Entwicklungsprojekte nachhaltig verändert werden.
  • Begabte junge Leute sollen gefördert und die Möglichkeit erhalten, ein Studium zu absolvieren, damit sie helfen, die soziokulturellen Strukturen ihres Landes zu verbessern.


Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer

oder besuchen Sie unsere Internetseite: www.aktionskreis-indien.de


Wenn Sie mit uns „Hilfe zur Selbsthilfe“ leisten wollen, dann unterstützen Sie den Aktionskreis Indien mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende.

Kontakt

Günter & Isolde Homa
Tel.: 0208 / 37 56 023
E-Mail: guenterhoma@web.de

Spendenkonto

Sparkasse Bottrop
IBAN DE 0342 4512 2000 1451 9193

Der Aktionskreis Indien ist als Gruppe in der katholischen Pfarrgemeinde St. Mariae Geburt in Mülheim an der Ruhr tätig. Dadurch ist die Ausgabe einer Spendenquittung ohne Erzeugung von Kosten möglich.